Zur mobilen Webseite zurückkehren

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 6/2018
Hoffen über den Tod hinaus
Ein Streifzug durch die Religionen
Der Inhalt:

VORGESPRÄCH: Was liest Frankfurt?

Wie aktuell ist Anna Seghers’ »Das siebte Kreuz«? Fragen an Sabine Baumann vom Verein »Frankfurt liest ein Buch«

Publik-Forum: Seit 2010 findet jedes Jahr das Lesefest »Frankfurt liest ein Buch« statt. Warum haben Sie für dieses Jahr »Das siebte Kreuz« von Anna Seghers ausgewählt?

Sabine Baumann: In Deutschland reden wir aktuell viel über Demokratien, Diktaturen und welche Werte uns wichtig sind. Das greift das Buch auf. Es spielt im nationalsozialistischen Deutschland: Ein KZ-Häftling entflieht und ist für seine Flucht auf die Mithilfe der Menschen angewiesen. Nun muss jeder Protagonist sich die Frage stellen, ob er dem geflüchteten KZ-Häftling hilft und wie weit er dafür zu gehen bereit ist. Letztlich geht es u