Zur mobilen Webseite zurückkehren

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 6/2018
Hoffen über den Tod hinaus
Ein Streifzug durch die Religionen
Der Inhalt:

Deutsche Banken fördern Nuklearindustrie

Mehr als zehn Milliarden US-Dollar sollen deutsche Finanzinstitute seit 2014 in Konzerne investiert haben, die Atomwaffen herstellen. Das schreiben die Internatonale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen (Ican), die mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde, und die niederländische Friedensorganisation Pax in der Studie »Don’t Bank the Bombs«. Unter den deutschen Finanzinstituten nennt die Studie die Deutsche Bank, die DZ-Bank (das Zentralinstitut der Genossenschaftsbanken), die Commerzbank und die A