Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 6/2013
Unser Papst?
Der Inhalt:

Wenn Schüler gemobbt werden

von Birgit Schmäh vom 22.03.2013
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Sabine Rank/Birgit Lamla/
Karin Mengele
Mobbing in der Schule
Kreuz. 160 Seiten. 14,99 €

Ein Kind, das täglichen Schikanen und Demütigungen durch Mitschüler ausgesetzt ist, kann nicht mehr angstfrei leben und lernen. Zehn bis fünfzehn Prozent der Schulkinder machen diese einschneidende Erfahrung. Wie schnell eine Mobbingspirale unter Schülern entstehen kann, das erzählen die drei Schulpsychologinnen in acht Falldarstellungen aus ihrer Praxis. Egal, ob es um Leistungsneid, Klamottenterror oder Freundschaftsgerangel gehe, wichtig sei stets das zeitnahe Eingreifen, so die Autorinnen. Das Buch sensibilisiert, wie man als Pädagoge oder als Eltern Mobbing erkennen kann. Es beschreibt alltagstaugliche Lösungsmöglichkeiten, aber auch Präventionsmaßnahme