Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 6/2013
Unser Papst?
Der Inhalt:

Skandal im Kloster

von Lutz Lemhöfer vom 22.03.2013
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Hubert Wolf
Die Nonnen von Sant’Ambrogio
C. H. Beck. 544 Seiten. 24,95 €

Dieses Buch enthält Stoff für drei Kirchenthriller, ist aber die penible historische Darstellung eines römischen Kloster-Skandals im 19. Jahrhundert mit kirchenpolitischen Implikationen. Sex im Kloster, Mordanschläge, angeblich brieflich befohlen von der Muttergottes, hörige und geschwätzige Beichtväter: ein Skandal erster Ordnung. Historisch brisant wird er durch die Verwicklung hoher und höchster Theologen, insbesondere des Kloster-Beichtvaters und Jesuiten Joseph Kleutgen. Dessen Verurteilung als Häretiker behinderte nicht seine spätere Karriere als Konzilstheologe, der das Unfehlbarkeitsdogma von 1870 maßgeblich mit formulierte. Das Buch des renommierten Kirchenhistorikers H