Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 5/2015
Kann Religion Frieden?
Was die Macht des Terrors bricht
Der Inhalt:

Der Lackmustest

von Hartmut Meesmann vom 13.03.2015
Studie des Bistums Münster: Viele Katholiken sind unzufrieden. Was folgt daraus?

Die Botschaft hört man wohl, allein es bleibt die Skepsis. Jetzt plötzlich will man den Menschen im Bistum Münster ge nauer zuhören, die seelsorglichen Angebote besser auf die Erwartungen der Menschen in ihrer Buntheit abstimmen, »experimentelle Räume« für Neues eröffnen und eine »Feedback-Kultur« ermöglichen, die Kritik und Offenheit zulässt, vielleicht sogar fördert. Zum einen hat man solches schon öfter bei Kirchens gehört und gelesen – mit der Umsetzung aber tut man sich meist schwer. Zum anderen sind das alles Selbstverständlichkeiten – oder sollten es zumindest sein –, bei denen man sich fragt, wieso sie nicht schon längst praktiziert wurden.

Aufgeschreckt ist man in Münster. Denn eine Befragung von tausend Katholikinnen und Katholiken im Bistum hat eine ziemliche Unzufriedenheit mit der katholischen Kirche zutage gefördert – keine unb

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen