Zur mobilen Webseite zurückkehren

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 5/2013
Wohin denn noch?
Abschied vom Wachstumswahn
Der Inhalt:

Bahnhof-Schließfächer als Spendenboxen

Die Deutsche Bahn AG hat eine Spendenaktion zugunsten der Bahnhofsmissionen gestartet: Wer sein Reisegepäck in einem Schließfach deponiert, das einen roten Aufkleber mit dem Schriftzug »EinFach Spenden« trägt, unterstützt Renovierungen oder die Anschaffung neuer Geräte. An bundesweit 13 großen Bahnhöfen wurden 60 solcher Schließfächer eingerichtet. Als ökumenische Organisationen mit 2000 ehrenamtlichen Mitarbeitern bundesweit bieten die Bahnhofsmissionen Reisenden Auskunft und Unterstützung und helfen Menschen in Notlagen.