Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 4/2014
Der Superpapst
Franziskus begeistert – doch wohin steuert er die Kirche?
Der Inhalt:

Gegen den Strom

von Wolfgang Kessler vom 28.02.2014
Franziskus will eine »Kirche der Armen«. Wenn sie Wirklichkeit werden soll, müsste sich in den deutschen Kirchen viel ändern. Sehr viel
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Zugang:

Sie haben noch kein Digital-Abonnent? Jetzt für 0,00 € testen
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
PFplus

Jetzt direkt weiterlesen:

6 Monate zum Preis von 5
  • Digitalzugriff sofort und gratis
  • Zugriff auf mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum in Ihrem Briefkasten und als E-Paper/App
PFplus

Jetzt direkt weiterlesen:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
  • endet automatisch

Er trägt ausgelatschte Schuhe, wohnt im Gästehaus Santa Marta statt im Apostolischen Palast und widmet sich jenen zuerst, die vom Wohlstand ausgeschlossen sind: den Flüchtlingen. Die Gesten und Handlungen des Papstes zeigen klar, welche Art von Kirche Franziskus will: eine Kirche der Armen.

»Mit seinen Symbolhandlungen verschiebt der Papst die Macht-Koordinaten in Kirche und Gesellschaft, indem er die Gleichheit der Menschen in den Mittelpunkt rückt«, sagte Markus Büker, Theologischer Grundsatzreferent des Bischöflichen Hilfswerkes Misereor, beim jüngsten »Ratschlag für eine prophetische Kirche« in Frankfurt am Main. Im Gegensatz zu seinem eher weltfremden Vorgänger Benedikt XVI. lenkt Franziskus die Aufmerksamkeit auf die reale Welt und hi