Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 4/2013
Die Entscheidung
Nach dem Rücktritt des Papstes: Was sich in der katholischen Kirche ändern muss
Der Inhalt:

Sterben als Herausforderung

von Monika Herrmann vom 22.02.2013

Franco Rest
Lebenslust und Lebensangst
Hospiz. 226 Seiten. 19,90 €

Dieses Buch verlangt dem Leser viel ab. Denn Sterben ist grausam, weil das einst so lustvolle Leben nunmehr in Angst, Ungewissheit und Verzweiflung übergeht. Die Geschichten »aus einem Leben mit Sterben und Tod« sind authentisch und daher gut vorstellbar: Ein schwerer Unfall oder eine Diagnose mit katastrophaler Prognose lassen Menschen ihr Leben hassen. Nicht selten tauchen sogar Suizidgedanken auf. Der Autor erzählt Lebensgeschichten, doch er führt den Leser auch zu tiefer gehenden Fragen: Wie reagieren Kinder, wenn der Papa stirbt? Wie Eltern, deren Kind tot geboren wird? Franco Rest erklärt die Einsamkeit alter Menschen, die sich den Tod wünschen, und fragt, welche Art Beistand Sterbende brauchen. Welche Rolle spielen Rituale und

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen