Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 4/2010
Die Wutprobe. Frauen weltweit: Was sie verbindet, was sie trennt
Der Inhalt:

Sich selbst kennenlernen

von Karin Kammann vom 26.02.2010
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Helge Adolphsen/ Hermann Rauhe Leben ist, was DU daraus machst Kaufmann. 158 Seiten. 14,95 €

Schön, wenn zwei zu einer gemeinsamen Melodie finden wie in diesem Fall. Es geht um einen spannenden Dialog zwischen Musikprofessor und Pfarrer, um ein im besten Sinne erbauliches Buch. Geschrieben mit Witz und Humor – eine Symphonie und ein Dialog eigener Güte. Der Mensch steht im Mittelpunkt und wird mit Achtsamkeit begleitet, in Dialoge getrieben, mit sich selber konfrontiert und zur Liebe entlassen. Dekliniert, ohne jemals klassifiziert zu werden. Da ist immer genügend Raum, um sich wieder zu finden. Die »Partitur des Lebens« zielt daher auf Erfüllung, aber nicht immer muss ein finaler Akkord den Sinn vermitteln. Auch leise Töne finden hier ihre Bedeutung und Berec