Zur mobilen Webseite zurückkehren

Offene Heide kontra Autobahntrasse

vom 26.02.2010
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Der 199. Friedensweg der Bürgerinitiative Offene Heide für eine rein zivile Nutzung der Colbitz-Letzlinger Heide in Sachsen-Anhalt hat diesmal auch an die Trasse für die geplante Verlängerung der Autobahn A14 in Richtung Schwerin geführt. Der Weiterbau der Autobahn stelle eine weitere Gefahr für die Biotope in der Heide dar. Die Bundeswehr betreibt in der Heide ein 23 000 Hektar großes Gefechtsübungszentrum. Die Protestwanderungen der 1993 gegründeten Bürgerinitiative finden jeweils am ersten Sonntag im Monat statt.