Zur mobilen Webseite zurückkehren

Obama lässt neues Atomkraftwerk bauen

vom 26.02.2010
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

US-Präsident Barack Obama kündigte an, einen Kredit von 8,3 Milliarden Dollar für den Bau des ersten neuen Atomkraftwerks seit fast dreißig Jahren bereitzustellen. Die USA müssten die Atomkraft ausbauen, um ihren Energiebedarf zu decken und zugleich den Klimawandel zu bekämpfen, sagte Obama. Dazu seien sichere und saubere Kraftwerke nötig. Umweltschützer übten scharfe Kritik an dieser Entscheidung. Sie sehen darin auch ein Zugeständnis, um die Republikaner für seine Klimaschutzpläne zu gewinnen. Bisher hat der US-Kongress keine gesetzlich verbindlichen Ziele zur Verringerung von Treibhausgasen verabschiedet.