Zur mobilen Webseite zurückkehren

Kampagne für Geschwisterlichkeit

vom 26.02.2010
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Andere Länder, andere Weisen, die Fastenzeit zu begehen! Mit tanzbaren neuen Liedern und Videoclips lädt die brasilianische Bischofskonferenz (CNBB) ein zur Campanha da Fraternidade, zur Geschwisterlichkeitskampagne in der Fastenzeit. Motto: »Man kann nicht Gott dienen und dem Geld.« Mit-Einlader sind die Lutheraner in Brasilien. Tausende Nutzer greifen auf die als »Popular!« gekennzeichneten Angebote im Internet zu. Fernsehsender senden die vorbereiteten TV-Spots, in Gemeinden wird die Powerpoint-Präsentation gezeigt. Und dann gibt es noch die »Ökumenische Hymne der Geschwisterlichkeitskampagne« zum Mitsingen. Ein Tipp für alle, die nach hiesiger Tristesse Lust auf frohe Kirchen haben.