Zur mobilen Webseite zurückkehren

Mehr Fantasie bitte

von Wolfgang Kessler vom 22.02.2008
Das Fünf-Parteien-System bietet große Chancen. Ein Appell
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Politikerinnen und Politiker aller Parteien, wie lange wollt ihr uns eigentlich noch mit eurer Fantasielosigkeit langweilen? Wir haben nun fünf Parteien in den meisten Parlamenten und ihr denkt noch immer in den alten Lagern. Die Christdemokraten wollen nur mit der FDP regieren, allenfalls noch eine große Koalition eingehen. Die FDP hat sich fest an die Union gebunden. Für Bündnis 90/Die Grünen geht fast nichts über Rot-grün. Die Linke wird ausgegrenzt.

Dieses Lagerdenken raubt der Demokratie große Chancen. Die erste Chance liegt in unkonventionellen Bündnissen. Dabei soll nicht dem prinzipienlosen Opportunismus das Wort geredet werden. Aber viele Jahre lang haben Sozialdemokraten und Liberale in Rheinland-Pfalz gezeigt, dass es viele Gemeinsamkeiten gibt. Warum soll dies in Hessen nicht möglich sein? Schwarz-grün regiert seit Ja