Zur mobilen Webseite zurückkehren

Ökumenische Bildung in Mannheim

von Hartmut Meesmann vom 25.02.2000
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Sie arbeiten schon länger zusammen und treten auch mit einem gemeinsamen Programm an die Öffentlichkeit: die katholische und die evangelische Erwachsenenbildung in Mannheim. Jetzt hat man sogar ein gemeinsames Haus: das Ökumenische Bildungszentrum Sanctclara. Ein einmaliges Projekt in Deutschland. Der Neubau mit kleinem Innenhof steht mitten in der Innenstadt, in B 5/19, gegenüber der Universität. Auf vier Stockwerke verteilt finden sich hier Seminarräume, Büros, ein großer Saal und ein kleines Café.

Untergebracht sind in dem Zentrum neben der Erwachsenenbildung die Schuldekane der beiden Kirchen, die ebenfalls schon länger eng miteinander kooperieren, und eine gemeinsame Medienstelle. Mitte Februar wurde das Haus feierlich eröffnet, unter anderem mit dem Bildungsexperten Hartmut von Hentig als prominentem Festredner. »Ein Traum