Zur mobilen Webseite zurückkehren

17 Porträts führender Kirchenmänner der DDR

von Hans-Hermann Hücking vom 25.02.2000
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen


Hagen Findeis/Detlef Pollack (Hg.)
Selbstbewahrung oder Selbstverlust
Ch. Links. 696 Seiten. 38,? DM

Angesichts des weiterhin ungeklärten Streits um die Widerständigkeit der evangelischen Kirchen in der DDR scheint es sinnvoll, ihre langjährigen Akteure an der Spitze (Bischöfe und andere Repräsentanten leitender Gremien) direkt zu befragen. Die Herausgeber wollten wissen, warum unterschiedliche theologische Positionen zu ähnlichen politischen Konsequenzen, aber ähnliche theologische Argumentationsmuster häufig zu entgegengesetzten politischen Schlussfolgerungen führten. Daher wählten die beiden Religionssoziologen Hagen Findeis und Detlef Pollack den narrativ-biografischen Weg, um dadurch die Bedingungen offen zu legen, die die Intentionen, Handlungsprinzipien und Weltbilder der