Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Artikeltexte bekommen Sie schöner, weil komplett gestaltet, ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 3/2018
Was ist der Mensch wert?
Der Preis des Lebens und die Würde des Menschen
Der Inhalt:

Kapitalismuskritikin der Schule

»Kapitalismus heute? Das steht nirgends auf dem Lehrplan«, monierte der Bielefelder Professor für Didaktik der Sozialwissenschaften, Reinhold Hedtke, vor nicht langer Zeit. Attac, die globalisierungskritische Bewegung, will Abhilfe schaffen und hat Bildungsmaterialien zum Thema »Kapitalismus – oder was? Über Marktwirtschaft und Alternativen« erarbeitet. Sie richten sich an Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I und II und an die außerschulische Bildungsarbeit. Wachstum und Wachstumskritik sind darin ebenso Thema wie Privatisierung, Gemeingüter und Genossenschaften. Die Themen werden mit aktivierenden Methoden und kooperativen Lernformen verknüpft. Das 142 Seiten umfassende Bildungsmaterial kann von der Internetseite heruntergeladen oder zum Preis von zwölf Euro in gedruckter Form bestellt werden.

Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.