Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 3/2017
Steife Brise
Wie der Streit um die Windkraft gelöst werden kann
Der Inhalt:

Der Letzte Brief (Vorsicht Satire!): Sehr geehrter Herr Breitschneider,

vom 10.02.2017

hiermit möchten wir Ihnen nachträglich zum Besitz einer neuen Drohne gratulieren, die Sie sowie weitere 187 355 Bundesbürger an Weihnachten geschenkt bekommen haben.

Wie Sie wissen, dürfen Sie als Drohnenbesitzer offiziell ja keine ungenehmigten Luftaufnahmen von Ihren Nachbarn oder anderen Personen machen. Gerade deshalb möchten wir Ihnen hiermit einen interessanten Beratervertrag anbieten, der Sie vor Missbrauch schützt und Ihnen auch noch ein Taschengeld ermöglicht.

So erhalten Sie von uns künftig für jeden Einsatz Ihrer Drohne zur Erledigung unserer Auftragsarbeiten eine Vergütung von 158,16 Euro pro Stunde. Es handelt sich um ganz harmlose Aufgaben. Allerdings müssen wir absolute Diskretion von Ihnen erwarten.

Und nun zu Ihren ersten Aufträgen: Herr Mohamed Aslan ist türkischer Staa

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen