Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 3/2015
Anders wachsen, jetzt!
Die gute Wirtschaftslage bietet die große Chance für die Abkehr vom »Immer-mehr«
Der Inhalt:

Steiniger Weg

von Susanne Stiefel vom 13.02.2015
Sexuelle Übergriffe in der Evangelischen Brüdergemeinde Korntal: Die Aufklärung geschieht nur sehr schleppend
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Manchmal ist ihm alles zu viel. Die Flut von Leidensgefährten, die sich hilfesuchend an ihn wenden und endlich ihre Geschichte erzählen wollen. Die Absprachen mit den Unterstützern, die zahlreichen Anfragen der Medien, die Verhandlungen mit der Evangelischen Brüdergemeinde. Dann ist Detlev Zander für ein paar Tage weder für Freund noch Feind erreichbar. Der 54-Jährige ist schließlich kein Manager, sondern ein missbrauchtes Heimkind, das nie über seine Vergangenheit gesprochen hat. Bis er in der Mitte seines Lebens vor der Alternative stand: »Reden oder abtreten.«

Als er sich im Frühjahr 2014 gegen das Abtreten und für eine Klage gegen die pietistische Brüdergemeinde in Korntal entschied (Publik-Forum 13/2014), trat er damit eine Lawine los,