Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 3/2013
Lehre oder Liebe?
Moral: Warum sich Protestanten und Katholiken auseinanderleben
Der Inhalt:

Die Kraft des Glaubens

von Wolfgang Pauly vom 08.02.2013
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Timothy Radcliffe
Warum Christ sein?
Herder. 398 Seiten. 22,99 €

»Wie der Glaube unser Leben verändert« – so lautet der Untertitel dieses lesenswerten und humorvollen Buches. Geschrieben hat es der frühere Generalobere des Dominikanerordens. Mit Beispielen aus der Seelsorge und der Literatur beschreibt der Autor Grundthemen des christlichen Glaubens. Gezeigt wird, wie Menschen aus ihrem Glauben Kraft und Mut schöpfen für die Bewältigung ihres oft schwierigen Alltags. Ebenso spricht Radcliffe die Früchte dieses Glaubens an: aktives Engagement gegen Krankheit, Krieg und die Verschleierung der Wahrheit. Es bleibt bei aller Zustimmung aber auch ein bitterer Nachgeschmack. Alle Ausführungen stehen unten dem Vorzeichen »Alles wird gut« und eines »endgültig