Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 2/2015
Hat Hass eine Religion?
Die perfide Taktik des islamistischen Terrors
Der Inhalt:

Familien-Umfrage

vom 30.01.2015

Das Kirchenvolk ist gefragt: Das Erzbistum Köln möchte die Meinungen der Gläubigen zu Ehe, Familie und Sexualität erfahren. Deshalb startet der Familienbund der Katholiken hierzu unter www.fragebogen-familiensynode.de eine Online-Umfrage. Der Fragebogen richte sich »an Multiplikatoren in Gemeinden, Gremien und Verbänden«, erklärt der Kölner Familienbund: »Man kann auch nur ausgewählte Fragen beantworten.« Vom 15. März an würden alle Antworten ausgewertet. Hintergrund ist die Außerordentliche Bischofssynode in Rom zum Thema Familie vor drei Monaten und die Ordentliche Familiensynode im Vatikan in diesem Herbst, die Beschlüsse über eine Reform oder Nichtreform der hoch umstrittenen katholischen Familienlehre treffen soll.

In Bay

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen