Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Artikeltexte bekommen Sie schöner, weil komplett gestaltet, ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 

Frauen in Schwarz

Schutz für bedrohte Frauen und Männer, Mädchen und Jungen: Die Evangelischen Frauen in Baden haben sich der Bewegung »Frauen in Schwarz – Thursdays in Black« angeschlossen. Diese globale, ökumenische Bewegung macht auf geschlechtsbezogene Gewalt aufmerksam und lehnt sich gegen Haltungen und Handlungen auf, die Vergewaltigung und Gewalt dulden. »Wir erheben unsere Stimme gegen sexualisierte Gewalt«, sagt Uschi Schmitthenner. Die Frauen wollen Sicherheit schaffen. Die Unterstützerinnen und Unterstützer tragen donnerstags schwarze Kleidung und einen Anstecker, um zu zeigen, dass sie Teil einer weltweiten, ökumenischen Bewegung sind.

Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.