Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 1/2017
Weckruf für die Welt
Wie weiter unter Donald Trump?
Der Inhalt:

Vom Netz überfordert

vom 13.01.2017
< 1/1 >
< 1/1 >

Auch wenn die Mehrheit der Deutschen im Internet unterwegs ist, fehlt es den Nutzern an der nötigen Digitalkompetenz. Das ergibt der Digital-Index 2016, herausgegeben von der Initiative D21. Demnach bewegen sich 79 Prozent der Deutschen im Internet, jedoch sind etliche überfordert mit der Komplexität, die die Digitalisierung mit sich bringt, sodass viele ins digitale Abseits geraten. Positiv wird vermerkt, dass vor allem die Älteren ab sechzig Jahren im Vergleich zum Vorjahr bei der Internetnutzung deutlich zulegen. Gleichzeitig steige aber insgesamt die Zahl derjenigen, die sich bewusst Zeit nehmen, offline zu sein. »Das signalisiert nicht Skepsis, sondern einen souveränen Umgang mit der Digitalisierung«, kommentiert Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD).

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen