Zur mobilen Webseite zurückkehren

Lösen Sie unser Adventsrätsel!

von Britta Baas vom 23.12.2015
Sieben Adventsfenster, sieben Lösungsbuchstaben: Wer seit dem 18. Dezember jeden Tag einen Adventstext auf www.publik-forum.de gelesen hat, hat bis heute sechs Buchstaben erraten. Morgen wird der siebte zu finden sein. Zusammen ergeben sie das Lösungswort. Wir haben Ihnen trickreiche Fragen gestellt: politische, theologische, kulturelle. Lagen Sie beim Raten richtig? Hier nochmals unsere Fragen im Überblick

Die Rätselfrage vom 18. Dezember 2015 lautete: Wie heißt eine Strömung innerhalb des Islams, die eine geistige Rückbesinnung auf die »Altvorderen« anstrebt und den Koran wörtlich nimmt? Merken Sie sich den ersten Buchstaben des Lösungswortes!
Lösungswort: ... Buchstabe: ...

Die Rätselfrage vom 19. Dezember 2015 lautete: Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen, werden zunächst in Erstaufnahmeeinrichtungen untergebracht. Welche großen Gebäude werden dafür häufig umfunktioniert, in denen sich ansonsten Menschen in ihrer Freizeit treffen? Merken Sie sich den ersten Buchstaben des Lösungswortes!
Lösungswort:... Buchstabe: ...

Die Rätselfrage vom 20. Dezember 2015 lautete: Welches Gebirge prägt die westliche Hälfte Kolumbiens? Merken Sie sich den ersten Buchstaben des Lösungswortes!
Lösungswort: ... Buchstabe: ...

Die Rätselfrage vom 21. Dezember 2015 lautete: Wie heißt die Amtssprache in Pakistan, die auch in einigen indischen Bundesstaaten mit hohem muslimischen Bevölkerungsanteil gesprochen wird? Merken Sie sich den ersten Buchstaben des Lösungswortes!
Lösungswort: ... Buchstabe: ...

Die Rätselfrage vom 22. Dezember 2015 lautete: Es gibt einen deutschen Politiker, der politisch die Öffnung nach Osten wesentlich vorangebracht hat. Wie heißt er mit Nachnamen? Merken S

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Kommentare
Der Kommentierungszeitraum für diesen Artikel ist abgelaufen, daher können Sie ihn leider nicht mehr kommentieren.