Zur mobilen Webseite zurückkehren

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
(Foto: Privat)

Hans Küng

Theologe und Gründer der Stiftung Weltethos

»Publik-Forum gehört zu meinem Leben als reform-orientierter Theologe. Als Mitglied des Beirats war ich einer seiner Geburtshelfer. Es fiel mir nicht schwer, ihm die Treue zu halten. Was wäre die katholische Kirche und die Ökumene in Deutschland ohne Publik-Forum! Gerade in einer Zeit kirchlicher Restauration und Stagnation ist die Zeitschrift notwendiger denn je. ›Von oben‹ sind in der katholischen Kirche zur Zeit keine Reformen zu erwarten, es kommt auf die Basis an. Und der gibt Publik-Forum eine wertvolle Stimme, die nicht leiser werden darf, sondern noch lauter erschallen müsste.«

Publik-Forum im Mini-Abo testen …