Zur mobilen Webseite zurückkehren
Schriftgröße ändern:

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 

Annett Mängel

Redakteurin der Zeitschrift Blätter für deutsche und internationale Politik

»Ich lese begeistert Publik Forum, weil die Zeitschrift mit einem zutiefst menschlichen Blick vielfältig aktuelle Themen diskutiert, ohne sich dabei von kurzfristigen Konjunkturen treiben zu lassen. Publik Forum macht auf moderne Sklavenarbeit aufmerksam oder zeigt auf, dass die Subvention europäischer Fleischbetriebe afrikanische Kleinbauern um ihr Einkommen bringt. Gleichzeitig informiert die Zeitschrift über viele kleine oder auch große Ideen, wie eine bessere Welt aussehen könnte. Publik Forum spricht Themen an, die kaum Beachtung finden: Jüngst beeindruckte mich zutiefst das Sozialprotokoll einer Mutter zweier Adoptionskinder, die in ihrer frühen Kindheit Schlimmes erlebt haben.

Und nicht zuletzt bietet Publik Forum mir als Nicht-Gläubigen spannende Einblicke in Diskussionen und Entwicklungen innerhalb der christlichen Gemeinden sowie theologische Debatten hierzulande wie weltweit.«

Publik-Forum im Mini-Abo testen …