Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 24/2012
Jesu Geburt: Die Würde der Ohnmächtigen
Der Inhalt:

Sehr geehrter Herr Siebeneicher!

vom 21.12.2012

Besten Dank für Ihren Brief an unseren verehrten Herrn Erzbischof. Sie monieren, dass seine Exzellenz einen Dienstwagen fährt, der nach Angaben der Deutschen Umwelthilfe einen zu großen Kohlendioxid-Ausstoß habe.

Nun, wir freuen uns immer, wenn die Glieder des Leibes Christi die aufopferungsvolle Tätigkeit der kirchlichen Obrigkeit wahrnehmen. Immerhin können wir Ihrem Brief entnehmen, dass Sie nicht grundsätzlich dagegen sind, dass unser verehrter Herr Erzbischof einen Pkw für dienstliche Aufgaben nutzt. Sie müssen Folgendes bedenken: Es gibt moraltheologisch betrachtet ohne Zweifel höhere Werte als den Schutz der gottgeschenkten Umwelt, den unser verehrter Herr Erzbischof selbstverständlich im Blick hat. Der bischöfliche Dienstwagen dient nämlich der Neu-Evangelisierung unseres Landes. Denn ohne ihn könnte seine Exzellenz den vielfältigen

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen