Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 24/2010
Macht und Menschlichkeit
Eine Weihnachtsbotschaft
Der Inhalt:

Über reife und weise Frauen

von Monika Herrmann vom 17.12.2010
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Clarissa Pinkola Estés Der Tanz der Großen Mutter Heyne. 118 Seiten. 12,95 €

In der Jugend Reife zeigen und im Alter jung sein – diese Botschaft will die Autorin vermitteln. Vor allem den alten Frauen, die sie in ihrem Buch »Große Mütter« nennt, komme dabei eine besondere Bedeutung zu. Sie sind, so die Autorin, wichtige Begleiterinnen und Ratgeberinnen für junge Frauen. Ihre Weisheit und Lebenserfahrungen geben sie an die nächsten Generationen weiter. Wie das funktioniert? In Märchen und Mythen beispielsweise fänden sich dazu viele praktische Anleitungen. Aber auch in modernen Familiengeschichten gebe es diese Großen Mütter, die den Jungen Stärke vermittelten, immer da seien und alles zum Guten wendeten. Die Autorin untermauert diese Sicht mit Beispielen aus d