Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 21/2013
Die Kraft der Stille
Der Inhalt:

Der belagerte Planet

von Norbert Copray vom 08.11.2013
Die Gaia-Weltordnung versteht die Erde als Gesamt-Lebewesen
< 1/1 >
< 1/1 >
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Ross Jackson
Occupy World Street
Roadmap für den radikalen Wandel. Hirzel. 358 Seiten. 19,80 €

In der Finanzbranche geht es zu, als gäbe es keine Finanzkrise. Nach dem Zusammenbruch der Investmentbank Lehman Brothers wollten viele Politiker und Experten den globalen Kapitalismus gründlich verändern: Finanzmärkte und -produkte besser regulieren, wirtschaftliche Ungleichgewichte eindämmen, für mehr Transparenz und Kontrolle sorgen. Der Gipfel der zwanzig größten Industriestaaten versprach eine bessere internationale Koordination, eine effektivere Regulierung der Finanzmärkte, mehr Befugnisse für die internationalen Institutionen. Realisiert ist wenig davon, zu wenig. Erneut schaukeln billige Zinsen, toxische Finanzprodukte,