Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 21/2012
Gefährlicher Reichtum
Warum wir eine gerechte Verteilung brauchen
Der Inhalt:

Umwelt und Überleben

von Norbert Copray vom 09.11.2012

Ellen Seibt

Herr Meier und der ökologische Fußabdruck

Filmsortiment. DVD. 10 Min. + 37 Seiten ROM-Teil. 49,90 €

In der Art einer Trickanimation wird am Beispiel des Herrn Meier gezeigt, wie auch durchaus umweltbewusste Menschen einen ökologischen Fußabdruck hinterlassen, der im Blick auf das Überleben der Menschheit im Grunde »die Erde mal vier« notwendig machen würde. Der Fußabdruck zeigt, dass die Ressourcen viel schneller verbraucht werden, als sie sich regenerieren können. Doch wir haben nur eine einzige Erde. Ohne ökologisches Sparen und eine Absenkung des Konsums wird es der Menschheit auf Dauer nicht gut gehen. Im ROM-Teil der DVD gibt es Detailinformationen sowie zahlreiche Links zu verschiedensten Aspekten des Themas, außerdem einen Fragenkatalog

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen