Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 19/2013
Gehätschelt und doch betrogen?
Familien in Deutschland
Der Inhalt:

»Der Dorsch« online

von Norbert Copray vom 11.10.2013

Markus Antonius Wirtz (Hg.)
Lexikon der Psychologie – Dorsch
Huber. 1984 Seiten plus
Onlinezugang. 69,95 €

»Der Dorsch« ist als deutsches Lexikon der Psychologie ein maßgebliches Standardwerk, nunmehr völlig aktualisiert und erweitert in der 16. Auflage. Dorsch heißt das Buch nach dem zweiten, jahrzehntelangen Herausgeber in seiner fast neunzigjährigen Geschichte. Mit dem »neuen Dorsch« setzen Verlag, Herausgeber und Autoren neue Maßstäbe. Nahezu 13 000 Stichwörter, über 500 Fachautoren, 1100 Schlüsselwörter zur Vertiefung und ein sehr gut aufgebauter zweijähriger Online-Zugang, der die Handhabung und Präsenz des Lexikons deutlich erhöht. Das Lexikon wurde um zahlreiche neue Teilgebiete der Psychologie erweitert. Begriffe und Phänomene wie Burnout, Mobbing und Fairness werden gut erklärt. Die »

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen