Zur mobilen Webseite zurückkehren

August, haste kurz Zeit?

von Judith Gratza vom 06.10.2000
Seelsorger an der Autobahn: Karl-August Dahl zieht mit neuer Trucker-Bibel über Deutschlands Autohöfe
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten

Lastwagenfahrer sind Schwerarbeiter - von Autofahrern oft als nervig empfunden, von der Polizei scharf kontrolliert. Doch einer hat ein Herz für sie: Truckerseelsorger Karl-August Dahl (Foto). Der 57-jährige Pfarrer mit schulterlangem schlohweißem Haar und Rauschebart betreut von Bell im Hunsrück aus Fernfahrer in ganz Deutschland. Seit kurzem unterstützt ihn in der Seelsorge eine ungewöhnliche neue Begleiterin - die »Trucker-Bibel«, Deutschlands erste Heilige Schrift für Fernfahrer.

Rund 600 Seiten umfasst das mit bunten Illustrationen gespickte geistliche Taschenbuch für die Brummi-Fahrer. Die Bibel enthält eine in modernem Deutsch geschriebene Version des Neuen Testaments, Berichte internationaler Fernfahrer von ihrem Glauben sowie Service-Seiten mit einem Verzeichnis aller Autohöfe in Deutschland, der Schweiz und Österrei

4 Wochen für 9,52 € 0 €.

Ihr digitaler Zugang zu Publik-Forum:

Mehr als 30.000 Artikel kostenlos lesen und die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten.