Zur mobilen Webseite zurückkehren

Alle Formen von Behinderung berücksichtigt

von Birgit Schmäh vom 06.10.2000
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten

Norbert Myschker/Monika
Ortmann (Hg.)
Integrative Schulpädagogik
Grundlagen, Theorie und Praxis. Kohlhammer. 286 Seiten. 44,? DM

Ein bemerkenswertes Buch zum Thema »Schulische Integration« haben die Professoren Myschker und Ortmann herausgegeben. Alle Hauptbehinderungsformen (Blindheit, Sehbehinderung, Hörstörung, Körperbehinderung, geistige Behinderung, Lernbehinderung, Sprachstörung und Verhaltensstörung) werden von namhaften Experten und Expertinnen in Grundlage, Theorie und Praxis ausführlich, aber verständlich und interessant abgehandelt. Die Erfahrungen aus unterschiedlichen Modellversuchen und empirischen Untersuchungen zeigen, dass die Integration behinderter Kinder in die allgemeine Schule neben den Sonderschulen gerechtfertigt ist. Will sonderpädgogischer Förderbedarf ausreichend Berücksichtigung finden, so sind wichtige Bedingungen zu schaffen: personelle Ressourcen (Teamarbeit der Sonder- und Grundschullehrer sowie anderer Fachleute), materielle Ausstattungen (zum Beispiel Hilfsmittel und verschiedene Arbeitsmaterialien), organisatorische Veränderungen des Schulvormittages (zum Beispiel Abkehr vom 45-Minuten-Takt hin zu Projektunterricht, Freiarbeit und Wochenplanarbeit, damit ein differenziertes Lernen möglich wird), architektonische Umgestaltung (beispielsweise bei schwer körperbehinderten Kindern). In diesem Buch können sich Eltern, Studierende oder Lehrer und Lehrerinnen einen sehr guten Überblick zum Stand der Integration unterschiedlicher Behinderungsformen verschaffen. Dabei wird eine realistische Vorstellung von den Chancen und den Schwierigkeiten dieses pädagogischen Konzeptes vermittelt.

4 Wochen für 9,52 € 0 €.

Ihr digitaler Zugang zu Publik-Forum:

Mehr als 30.000 Artikel kostenlos lesen und die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten.