Zur mobilen Webseite zurückkehren

Reutlinger Aufruf für Kurden-Kinder

vom 25.08.2000
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Reutlinger Aufruf für Kurden-Kinder

Mehr als 3500 Unterschriften tragen inzwischen die Reutlinger und Tübinger Aufrufe, die gegen die Abschiebung von Kurden in die Türkei protestieren. In einer Pressemappe dokumentiert die Initiative zudem die unmenschliche Abschiebepraxis, bei der sich Kurden aus Angst vor Folter das Leben nahmen und von der auch Kinder betroffen sind. Ein Teil der Unterschriften wurde bereits dem baden-württembergischen Innenministerium übergeben. Kontakt: Jörn Hauf, Hechinger-str. 45, 72072 Tübingen

Konzert gegen Wehrpflicht

Eine Auflösung der Bundeswehr und die Abschaffung des Zivildienstes fordert die Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen in einer Erklärun