Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 13/2015
Der Kult ums Essen
Ernährung zwischen Lebensstil und Religionsersatz
Der Inhalt:

Buchbesprechungen

vom 10.07.2015
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Lilian Rosengarten
Ein bewegtes Leben
Zambon. 146 Seiten. 12 €

Nach dem Überfall auf die Gaza-Freiheitsflotte im Mai 2010, bei dem neun Friedensaktivisten erschossen wurden, nahm ein weiteres Boot Kurs auf Gaza. Die New Yorkerin Lillian Rosengarten, in Frankfurt geboren, und acht weitere jüdische Friedensaktivisten, darunter Reuven Moskowitz, waren an Bord. Spannend beschreibt die Autorin das scheue Kind, das sie einmal war, das alles Deutsche mied und schließlich ihre deutsche Identität wieder integrierte. Sie werde den Tätern nie vergeben, schreibt sie, aber die Kinder der Schuldigen seien unschuldig. Rosengartens Hoffnung heute ist, dass auch die Palästinenser nach Hause zurückkehren können, denn das Rückkehrrecht müsse in einer demokratischen Ges