Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 11/2013
Götzen, Geld und die Gerechtigkeit
Was Christen heute herausfordert
Der Inhalt:

Fragile Systeme? Nein danke!

von Jens Braak vom 14.06.2013

Nassim Nicholas Taleb
Antifragilität
Knaus. 686 Seiten. 26,99 €

Nur Dummköpfe glauben, dass wir Menschen die Welt der komplexen Systeme verstehen können, meint Nassim Nicholas Taleb, der pragmatische Philosoph. Für manche Wirtschaftswissenschaftler ist das Buch harter Tobak, da Taleb ihnen süffisant einen naiven Umgang mit statistischen Prognosen und unrealistischen Handlungsempfehlungen unter die Nase reibt. Für Fans der Selbstorganisation ist das Buch Balsam und Pflichtlektüre zugleich. Antifragile Systeme profitieren von Störungen, werden durch Zufälle stärker und lernen dazu, lautet die These. Sind hingegen Unternehmen und Märkte fragil, wird ein Ereignis eintreten, das sie vernichtet; egal, wie viel man in ihre Robustheit investiert. Taleb verrät, wie Antifragilität funktioniert und wie man kon

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen