Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 10/2011
Christen müssen selber denken
Der Theologe Klaus-Peter Jörns zur Glaubenskrise
Der Inhalt:

Tipps zum spirituellen Laufen

von Frank Hofmann vom 19.05.2011

1. Um den meditativen Gehalt des Laufens zu erleben, sollten Sie mindestens dreißig Minuten am Stück ohne große Mühe durchhalten können.

2. Wählen Sie ein Tempo, das eher langsamer ist als Ihr gewohntes. Die meisten Läufer sind zu flott unterwegs, um in den vollen Genuss der Glückshormon-Ausschüttung zu kommen.

3. Suchen Sie sich eine Laufstrecke, die die Schönheit der Schöpfung wenigstens auf bestimmten Abschnitten widerspiegelt. Das ist auch in Großstädten möglich, zum Beispiel in Parkanlagen.

4. Erwarten Sie keine Wunder auf den ersten Schritten. Man muss auch als erfahrener Läufer jedes Mal aufs Neue seinen Rhythmus finden. Um die Zeit zur Einstimmung zu nutzen, können Sie eine Wiedergabeliste mit rhythmischer geistlicher Musik auf Ihrem Player einrichten, die Sie auf

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen