Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 9/2016
Schwierige Schüler
Ausrasten, stören, treten: Ein Fall für die Sonderschule? Eine Lehrerin sagt Nein
Der Inhalt:

Beten gegen »Brexit«

vom 13.05.2016

Vor der im Juni anstehenden Volksbefragung in Großbritannien über den Verbleib des Landes in der Europäischen Union hat die anglikanische Kirche von England ein Gebet veröffentlicht, das in allen Gottesdiensten vorgetragen werden soll. Darin heißt es: »Gib uns Anstand, um die in dem Referendum anstehenden Themen mit Ehrlichkeit und Offenheit zu diskutieren. Gib denen, die Meinung beeinflussen, Großzügigkeit und denen, die abstimmen, Urteilsvermögen.«

Die Kirche fleht um eine »weise Entscheidung«, gibt aber keine eindeutige Empfehlung. Zwar wird zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit aufgerufen, doch die Europäische Union wird mit keinem Wort erwähnt. Das Oberhaupt der anglikanischen Kirche, Erzbischof Justin Welby von Canterbury, gilt jedoch als – stiller – Gegner eines Ausstiegs. Auch die katholische Kirche nimmt offiziell einen neut

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen