Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 8/2014
Gefährliche Lust
Was tun mit Pädophilen?
Der Inhalt:

Der letzte Brief (Vorsicht Satire!)
Sehr geehrter Herr Liebenthal!

von Verleger des Polit-Verlags vom 25.04.2014
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Für unsere Bundeskanzlerin gehören Politik und Physik untrennbar zusammen. Soeben ist der zweite Band der elektroautobiografischen Trilogie von Angela Merkel mit dem Titel: »Die Entdeckung des Ostpols« erschienen, den ich Ihnen empfehlen möchte. Das erste Werk der Kanzlerin trägt den Titel »Watt Ihr Volt – Die Physik der Macht«.

Die ehemalige Physikdozentin bekennt, dass sie gegen erhebliche Zentrifugalkräfte der Großen Koalition das Beharrungsvermögen einer zunehmenden Zentralisierung gesetzt habe. Die Formel dazu lautet: MC² = E wobei M für Merkel, C für Christdemokraten und E für den dabei eintretenden Energieverlust stehen. Die Autorin beschreibt, wie die Schwerkraft sie immer wieder auf den Boden der Tatsachen zurückzieht. Als Gegenstrategie versetzt sie dann regelmäßig das Kabinett