Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 8/2014
Gefährliche Lust
Was tun mit Pädophilen?
Der Inhalt:

Die Kirche aufrütteln gegen den Krieg

vom 25.04.2014
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Vom Stillsein hält der 86 Jahre alte Friedensaktivist und Ökumeniker Werner Dierlamm nichts. Mit einem offenen Brief bringt der Pfarrer im Ruhestand derzeit den Stuttgarter Landesbischof Otfried July, die Landessynode sowie die »Damen und Herren vom Evangelischen Oberkirchenrat« ins Schwitzen. Denn der Friedensarbeiter will seine württembergische Kirche dazu bekehren, ihren seit Langem verfolgten friedenspolitischen Sowohl-als-auch-Kurs zu beenden. Er will, dass seine Kirche endlich klar und eindeutig Krieg, Rüstungsindustrie und Waffenexporte verurteilt – so wie dies die benachbarte badische Landeskirche bereits tut. Der skandalumwitterte Schusswaffenhersteller Heckler & Koch in Oberndorf liegt mitten im Gebiet der Landeskirche.

Der Pazifist schreibt: In