Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 7/2011
Zeitenwende
Und Deutschland bewegt sich doch
Der Inhalt:

Am Ende des Lebens

von Jutta Schmidt vom 06.05.2011
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Elisabeth Kübler-Ross Leben und sterben lernen Trost in Zeiten der Trauer. Gütersloher Verlagshaus. 22 Seiten. Mit Audio-CD. 18 Min. 9,95 €

Die renommierte Ärztin und Psychiaterin spricht die Texte selbst, untermalt von beruhigender Musik. Wie ein Zuspruch wirken ihre Worte. Das Heft enthält die Texte zum Mitlesen und weckt auf seine Weise mit lebensfrohen Naturbildern Gefühle von Trost und Zuversicht. Reif werden, lieben und vertrauen, das Wunder des menschlichen Lebens begreifen und segnen, das Ende des Lebens als seliger Augenblick, nichts Unerledigtes mit sich herumschleppen – das sind wesentliche inhaltliche Akzente. Doch die Texte spiegeln auch die Härte von Leiden und Schmerz wider und blenden Ängste nicht aus. Sie verweisen auf eine tiefer wurzelnde Ei