Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 5/2011
Kein Gott, nirgends?
Stephen Hawkings Theo-Physik
Der Inhalt:

Der Weg eines Benediktiners

von Thomas Wagner vom 29.04.2011

Abt Benedikt M. Lindemann OSB Freiheit, die ich meine Gütersloher Verlagshaus. 192 Seiten. 19,95 €

Während die Religionssoziologie vom Auflösen kirchlicher Milieus und von Traditionsabbrüchen in der Weitergabe des Glaubens spricht, beschreiben der Publizist Georg Schwikart und sein benediktinischer Gesprächspartner einen mutigen Weg ins monastische Leben, inmitten all der Gefährdungen unserer Zeit. Die diskursiv entwickelte Biografie von Abt Benedikt Lindemann, Vorsteher der Dormitio-Abtei in Jerusalem, wirkt wie ein aufrüttelnder Ruf aus vergangenen Zeiten und ist dennoch mehr: der Aufweis, dass der Weg als Benediktinermönch auch heute durchaus seine Attraktivität und Tragfähigkeit hat. Die Leser werden mitgenommen auf den Lebensweg des Abtes: Ein Mann wird von Gott auf den Weg ge

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen