Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 4/2010
Die Wutprobe. Frauen weltweit: Was sie verbindet, was sie trennt
Der Inhalt:

Kampf um Wasser und Brot

von Norbert Copray vom 26.02.2010
Wie Erde und Menschheit ausgehungert werden
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Wilfried Bommert Kein Brot für die Welt Die Zukunft der Welternährung. Riemann. 351 Seiten. 19,95 €

Der Weltklimarat hat durch einige falsche Vorhersagen und unzulängliche Analysen seinen guten Ruf beschädigt. Daraus ziehen die Gegner der These vom Weltklimawandel Nutzen und attackieren jegliche Politik, die Faktoren des Klimawandels entschärfen und Vorsorge treffen will. Doch die Kritiker verkennen, dass wir es nicht mit Prozessen zu tun haben, die irgendwann später einmal repariert werden können. Sie verkennen, dass neunzig Prozent der Klimaforscher weltweit in den wichtigsten Punkten übereinstimmen und die Fehler des Weltklimarates nicht den Kern des Problems treffen. Der Klimawandel ist nur ein Aspekt der weltweit überstrapazier