Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 3/2013
Lehre oder Liebe?
Moral: Warum sich Protestanten und Katholiken auseinanderleben
Der Inhalt:

Initiative für Kinder mit zwei Elternhäusern

vom 08.02.2013
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Die Münchner Sozialinitiative Flechtwerk 2+1 hat angekündigt, ihr Angebot bundesweit auszubauen. Sie richtet sich an Väter oder Mütter, deren Kinder nach einer Trennung in einer anderen Stadt leben. Flechtwerk vermittelt Übernachtungszimmer bei ehrenamtlichen Gastgebern, bundesweit sind rund 500 registriert. Zudem sollen getrennte Eltern die Möglichkeit haben, am Besuchsort in angenehmer Atmosphäre Zeit mit den Kindern zu verbringen. Für solche »Kinderzimmer auf Zeit« sucht die Initiative Partner, die geeignete Räume haben.