Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 3/2011
Mutbürger
Plädoyer für einen radikalen Kulturwandel
Der Inhalt:

Grüne Propaganda

von Franz Alt vom 28.04.2011
VW kündigt das Einliterauto an – mal wieder

Es ist jetzt 18 Jahre her, seit der damalige Volkswagen-Chef Ferdinand Piëch groß verkündete: »Nach dem Dreiliterauto kommt das Einliterauto.« 2002 wurde dann das Einliterauto der Öffentlichkeit präsentiert – aber kaufen konnte man es immer noch nicht. Sogar die Produktion des Dreiliterautos »Lupo« wurde vor einigen Jahren wieder eingestellt. Beide Spar-Autos stehen heute im Museum in Wolfsburg. Das hilft dem Klima und der Umwelt gar nichts.

Doch jetzt hat Volkswagen schon wieder mit einer vollmundigen Erklärung und einer schicken Präsentation die Öffentlichkeit überrascht. Ausgerechnet im Ölscheichtum Katar wurde die neueste Version eines Einliterautos vorgestellt. Und alle Zeitungen zeigen das neue Super-Öko-Auto. Schaut her, was unsere Techniker alles können, lullt Volkswagen wieder einmal die Öffentlichke

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen