Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 1/2014
Nicht über die Köpfe hinweg
Wie christliche Gemeinschaft gelingen kann
Der Inhalt:

Gerd Müllers große Chance

von Siegfried Pater vom 17.01.2014
Der neue Entwicklungshilfeminister steht vor Dirk Niebels Scherbenhaufen
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Zugang:

Sie haben noch kein Digital-Abonnent? Jetzt für 0,00 € testen
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
PFplus

Jetzt direkt weiterlesen:

6 Monate zum Preis von 5
  • Digitalzugriff sofort und gratis
  • Zugriff auf mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum in Ihrem Briefkasten und als E-Paper/App
PFplus

Jetzt direkt weiterlesen:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
  • endet automatisch

Für die türkische Zeitung Hürriyet ist der neue Entwicklungshilfeminister Gerd Müller »Star des FC Bayern München und Torschützenkönig der Nationalmannschaft«. Aus Bayern kommt er, das stimmt. Aber ob der unbekannte CSU-Politiker auf dem entwicklungspolitischen Feld auch so erfolgreich sein wird wie sein Namensvetter auf dem Fußballfeld muss sich erst zeigen.

Es warten schwere Aufgaben auf ihn. Sein Vorgänger Dirk Niebel (FDP) hinterließ einen Scherbenhaufen. Noch nie hat es ein Entwicklungshilfeminister geschafft, die ihm unterstellten Mitarbeiter so gegen sich aufzubringen. In einer wahren Fusionsmanie ließ Niebel sein Ministerium fast bis zur Arbeitsunfähigkeit umstrukturieren – und besetzte dann Schlüsselposi tionen mit FDP-Freunden. Er brüskierte tausende Ehre