Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Artikeltexte bekommen Sie schöner, weil komplett gestaltet, ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
ausgewähltes Heft:
Publik-Forum EXTRA, Heft 9/2018
Kleinigkeiten
Lehrmeister der Achtsamkeit
Der Inhalt:
Ein einziges Wort kann alles verändern. Es kann heilen oder zutiefst unglücklich machen. Kleinigkeiten können Großes bewirken. Als wir noch Kinder waren, war es selbstverständlich, sich nach Blättern, Kieseln und anderen Kleinigkeiten auf dem Weg zu bücken - wer schaut heute noch danach? Und sind es nicht oft die kleinen, verschwiegenen Orte auf dieser Welt, die uns wirklich wichtig sind? Von den Kleinigkeiten lernen wir die Liebe zu den Menschen, zur Natur und zu den Dingen, die uns umgeben. Sie sind die Lehrmeister der Achtsamkeit.

Die Autoren und ihre Beiträge:

Marion Küstenmacher
Die Liebe zu den drei Rosinen
Ein paar Dinge aus der Wunderkammer der kleinen Freuden

Marie Oliver im Gespräch mit Christoph Müller
Pfützen im Wald
Er ist ein Schatzsucher und immer mit der Nase nach unten unterwegs

Michael Tischinger
Welche Erinnerung ist wie eine Perle?
Oftmals sind es die kleinen Impulse, die Wesentliches in unserem Leben anstoßen

Christoph Leibold
Der Stich der Flöhe
Oder: Auf kleinstem Raum kann große Kunst entstehen

Barbara Weiß
Mein Ding


Matthias Morgenroth im Gespräch mit Andreas Meißner
Verdrängen gilt nicht
»Die Weisheit in den Zeiten der Klimakrise besteht darin zu erkennen, was ich im Kleinen vielleicht doch ändern kann«

Friederike Weede
Hinsetzen und Tee trinken
In Irland kann jeder Mensch ein Lebenskünstler werden

Matthias Morgenroth im Gespräch mit Sabine Bobert
Schaff dir dein heiliges Wort
Damit wir uns unsere Gedanken nicht ständig mit Sorgen und Nöten verhexen

Doris Weber
Dein ist mein halbes Herz
Die Deutschen hören nicht auf, von der großen Liebe zu träumen

Matthias Morgenroth im Gespräch mit Elfriede Teresa Begrich
Die winzige Hütte Gottes
»Ernesto Cardenal mahnte uns: ›Vergesst nicht, ihr seid Solentiname in Berlin«

Tilman Allert
Den Schwur in die Haut gestochen
Über Fußball, Tattoos und die Soziologie der kleinen Dinge

Hanns-Hinrich Sierck
Guten Abend, Fuchs Schlauberger
Meditation mit Kindern kann bei der Hektik und dem Druck, der auf ihnen lastet, ein gesunder Ruhepol sein

Angela Graas
Tagebücher der unbekannten Seelen
Das Sorgen-weg-schreib-Häusl ist ein kleiner Ort für große Gefühle

Publik-Forum Extra

Publik-Forum EXTRA erscheint im Wechsel. In einem Monat das »Publik-Forum EXTRA Leben« und dann, im darauffolgenden Monat, ein Themenheft »Publik-Forum EXTRA Thema«. Das »EXTRA Thema« behandelt ein ganz bestimmtes und besonderes Thema. Das Magazin »EXTRA Leben« beschäftigt sich – in Form von Geschichten, Reportagen, Gesprächen und Essays – mit kulturellen und gesellschaftlichen Entwicklungen und Werten. Und das generationsübergreifend. »EXTRA Thema« hat 40 Seiten Umfang. »EXTRA Leben« erscheint mit 48 Seiten. Publik-Forum EXTRA mit 12 Ausgaben kostet 48 Euro im Halbjahr.
Archiv der Publik-Forum EXTRA-Hefte
<
2018 / 2017 / 2016 / 2015 / 2014 / 2013 / 2012 / 2011 / 2010 / 2009 / 2008 / 2007 / 2006 / 2005 / 2004 / 2003 / 2002 /
Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.