Zur mobilen Webseite zurückkehren
ausgewähltes Heft:
Publik-Forum EXTRA, Heft 9/2014
Musik. Die Kunst, die zur Seele spricht
Der Inhalt:
Musik begleitet uns durch das ganze Leben. Man kann sie nicht sehen, nicht berühren, und doch berührt sie uns existenziell. Wissenschaftlich betrachtet ist sie nichts weiter als ein Schallereignis, und dennoch enthält sie eine ganze Welt. Sie ist die einzige Sprache ohne Worte und die einzige, die überall auf dem Globus verstanden wird. An guten Tagen lässt sie uns jubeln, an schlechten hat sie die Kraft, uns zu trösten. Sie ist der Goldstaub auf der grauen Realität.

Das Inhaltsverzeichnis mit den Autoren und ihren Beiträgen:

Hannah Glaser
Der Gesang der erkälteten Esel
Wenn wir es richtig machen wollen, müssen wir aussehen wie die entnervte Königinmutter. Selbstversuch mit dem Saxofon

Stefan Schaub
Ein Seelenschrei
Weder ein Beethoven noch ein Rossini denken an unseren Blutdruck, wenn sie ein groß angelegtes Crescendo komponieren und uns damit auf 180 bringen

Mirjam Glaser im Gespräch mit Sotir Kostof
Was abends in der Mütze ist
Vier Männer aus Bulgarien lassen auf der Frankfurter Zeil die Luft vor Rhythmus und guter Laune vibrieren

Nicolas Kronauer
Die klagende Mundharmonika
Manche Meisterwerke der Leinwand sind gerade durch ihre Musik unsterblich geworden

Gerhard Egerer
Die schöne Helene
Ich bin ihr verfallen, und warum soll ich eigentlich wählen zwischen ihr und der Königin der Nacht? Für mich sind sie beide Zauberwesen

Hannah Glaser
Eine Woche im Glück
Sieben poetische Tage vor der kroatischen Küste mit kleinen Konzerten der größten Nachwuchstalente Europas

Gemma van der Zee
Farben der Musik
Rolando Villazón, Cecilia Bartoli, Leonard Bernstein, Mariss Jansons, Elina Garanca

Anna Novák
Meine Stimme gehört mir
Ein Plädoyer für das Singen in sieben Strophen

Peter Kemper
Rock around Jazz
Ein Streitgeschäft, bei dem jeder mitmachen kann

Mirjam Glaser
Mein Leben als Hornisse
»Och nö, die geht zu ihrer Tröte«, sagen alle, aber ich erfülle mir meinen Traum und spiele Horn

Burkhard Reinartz
Dieser Ton ist immer und wird immer sein
Die Vermutung liegt nahe, dass Menschen seit Urzeiten die Musik als Spiegel einer unsichtbaren Ewigkeit erleben

Hannah Glaser
Perfektion in der Provinz
Auf der winzigen Bühne im »Goodspeed Opera House« bei East Haddam werden seit fünfzig Jahren die Musical-Hits für den New Yorker Broadway getestet

Stefan Raulf
Hip-Hop
Was ist DJing, und was hat es mit dem Scratchen und dem Backspinning auf sich? Und was haben die schwarzen Gettos von New York damit zu tun?

Hannah Glaser im Gespräch mit Andreas Mölich-Zebhauser
Zum Abschied eine Rose
Das Festspielhaus Baden-Baden ist Deutschlands größte Klassikbühne - und eine der erfolgreichsten

Brigitte Neumann
Die Gänsehaut-Studie
Jeder kennt das: Bei manchen Tönen läuft es einem vor Entzücken kalt den Rücken runter. Die Musiktherapie nutzt die intensiven Gefühlserlebnisse zur Heilung

Publik-Forum Extra

Publik-Forum Extra erscheint mit zwölf Ausgaben im Jahr, im monatlichen Wechsel Extra Leben und Extra Thema. Das EXTRA Thema hat immer einen Themenschwerpunkt, betrachtet aus verschiedenen Blickwinkeln. Das EXTRA Leben« beschäftigt sich in Form von Geschichten, Reportagen, Gesprächen und Essays – mit kulturellen und gesellschaftlichen Entwicklungen und Werten. Jedes Heft hat 40 bzw 48 Seiten. Sechs Ausgaben kosten 49,20 Euro
Archiv der Publik-Forum EXTRA-Hefte
<
2020 / 2019 / 2018 / 2017 / 2016 / 2015 / 2014 / 2013 / 2012 / 2011 / 2010 / 2009 / 2008 / 2007 / 2006 / 2005 / 2004 / 2003 / 2002 /