Zur mobilen Webseite zurückkehren
ausgewähltes Heft:
Publik-Forum EXTRA, Heft 6/2017
Männer allein zu Haus
Vom neuen Leben jenseits der Sechzig
Der Inhalt:
Die Zahl der alleinlebenden Männer über sechzig wächst in den Städten rapide. Das fanden unlängst Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Fachbereich für Interdisziplinäre Alternswissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt am Main heraus. Und diese Erkenntnis wirft spannende Fragen auf: Wie lässt sich diese Veränderung erklären? Entstehen neue Lebensformen und Lebensrollen für den älteren Mann, gar eine neue Männlichkeit im Alter?
Lesen Sie mehr dazu in dieser Ausgabe von Publik-Forum Extra. Zudem finden Sie in dieser Ausgabe:
Jung und dement
Im Alter zwischen 45 und 60 Jahren kann es passieren, aber auch schon mit Mitte 20. Es bringt Betroffene und Angehörige zur Verzweiflung - wenn ihnen niemand hilft

Ein Mensch ist so groß wie sein Schmerz
»Während ich schreibe, darf niemand einen Schatten auf mein Papier werfen.« Ein Gespräch mit dem türkischen Schriftsteller Yavuz Ekinci

Sie brauchen Hilfe. Jetzt!
Die Vereinten Nationen schlagen Alarm: Zwanzig Millionen Menschen sind von einer Hungerkatastrophe betroffen. Krieg, Terror und Dürre haben Länder wie Nigeria, Südsudan, Jemen und Somalia an den Rand des Abgrunds geführt. Ein Krisenbericht aus Somaliland und Puntland

Gott wohnt auch zwischen den Töpfen
Der Kochlöffel, die Schöpfkelle, die Tasse für Tee oder der Besen zum Fegen sind aus kostbarem Material und sagen uns: Mitten im Alltag das Heilige wahrzunehmen ist eine Lebenskunst

Männer allein zu Haus
Vom neuen Leben jenseits der Sechzig

Gastspiel mit Superman
Am Bauzaun vor dem ehemaligen Rothschild-Palais machen sich Manu, ein junges Mädchen in kurzen Hosen, und Saul, ein kleiner Hund mit Kippa, Gedanken über Geschichte und Kultur der Frankfurter Juden

Stille
Kein Handy, keine Zeitung - was tut man den lieben langen Tag in der Sahara? Bruder Andreas lebte sechs Wochen in der Wüste und entdeckte die Schönheit des Lichts

Michael Ballhaus
Seine Augen haben ihn als Kameramann weltberühmt gemacht - durch sie haben auch wir im Kino das Sehen neu gelernt

Zum Tee bei Sidgwick... ...

Was mir wertvoll ist ...

Ein Buch fürs Leben ...

Erzähl mir von dir ...

Zeitgeister ...

Unterm Brennglas ...

Glaubwürdig ...

Zusammen ...

Publik-Forum Extra

Publik-Forum EXTRA erscheint im Wechsel. In einem Monat das »Publik-Forum EXTRA Leben« und dann, im darauffolgenden Monat, ein Themenheft »Publik-Forum EXTRA Thema«. Das »EXTRA Thema« behandelt ein ganz bestimmtes und besonderes Thema. Das Magazin »EXTRA Leben« beschäftigt sich – in Form von Geschichten, Reportagen, Gesprächen und Essays – mit kulturellen und gesellschaftlichen Entwicklungen und Werten. Und das generationsübergreifend. »EXTRA Thema« hat 40 Seiten Umfang. »EXTRA Leben« erscheint mit 48 Seiten. Publik-Forum EXTRA mit 12 Ausgaben kostet 48 Euro im Halbjahr.
Archiv der Publik-Forum EXTRA-Hefte
<
2020 / 2019 / 2018 / 2017 / 2016 / 2015 / 2014 / 2013 / 2012 / 2011 / 2010 / 2009 / 2008 / 2007 / 2006 / 2005 / 2004 / 2003 / 2002 /