Zur mobilen Webseite zurückkehren
ausgewähltes Heft:
Publik-Forum EXTRA, Heft 5/2010
Veränderungen. Werde, der du bist
Der Inhalt:
Der menschliche Weg ist ein Weg ständiger Veränderung. Im Unterwegssein liegt der Auftrag des Menschen. Manchmal werden wir zu Veränderungen gezwungen. Liebe, Krankheit, Trennung, Tod – diese Schicksalskräfte lassen uns keine Wahl.
Werde, der du bist. Aber: Wer bin ich und wie soll ich werden? Bin ich nicht gut genug, so wie ich bin? Du änderst dich ja doch nicht, tönt das Klagelied vieler Beziehungen. Warum auch? Nach deinem Bilde etwa? Endlich Herr im eigenen Haus sein, endlich bei sich ankommen, endlich raus aus der Hölle der quälenden Selbstzweifel. Das wäre ein erstrebenswertes Ziel – und vielleicht die größtmögliche Veränderung, die ein Mensch in seinem Leben erreichen kann. Ist es nicht auch befreiend, sagen zu können: Ich bin, wie ich bin – und das ist gut so!

Klaus Hofmeister
Endlich Herr im eigenen Haus
Ich bin, wie ich bin, und das ist gut so. Abschied vom Terror der Ideale

Henning Eichler
Wenn dieser Kelch an mir vorübergeht
Peter Maffays Wendepunkt

Doris Weber
Du bist ein anderer Mensch geworden
Nein. Das ist nicht so, sagt der Hirnforscher Gerhard Roth und erklärt, warum

Mathias Jung
Beates Baustelle
Kann Therapie eine Persönlichkeit verändern?

Rainer Dachselt
Du daaarfst
»Ich will so bleiben, wie ich bin« - du nervst

Kurt Österle
Nach Hause kommen
Chronologie des Wandels

Annelie Keil
Einzig die Richtung hat einen Sinn
Es kommt darauf an, dass du auf etwas zugehst. Nicht, dass du ankommst

Franz Alt
Yes we can
Nur eine neue große Volksbewegung kann die Welt verändern

Matthias Morgenroth
Ich bin doch kein Schlumpf
Aber was denn dann?

Doris Weber
Die Lust am Übergang
Langeweile ist ein grandioser Anfangszustand, davon ist der Philosoph Jürgen Werner überzeugt

Gunhild Seyfert
Zum Teufel ...
... mit all den bösen Stimmen in mir. Ich verlasse die Hölle - und zwar sofort

Doris Weber
Vorbei ist vorbei
Wie aus einem Frosch ein Prinz wurde

Johanna Haberer
Feuer und Freude
Die Menschen können sich verändern, ?weil sie einen Gott haben, der sich ändert

Eva Baumann-Lerch
Tack, tack
Ja, ja, so ändern sich die Zeiten … und das ist ja gerade das Beste an ihnen

Publik-Forum Extra

Publik-Forum Extra erscheint mit zwölf Ausgaben im Jahr, im monatlichen Wechsel Extra Leben und Extra Thema. Das EXTRA Thema hat immer einen Themenschwerpunkt, betrachtet aus verschiedenen Blickwinkeln. Das EXTRA Leben« beschäftigt sich in Form von Geschichten, Reportagen, Gesprächen und Essays – mit kulturellen und gesellschaftlichen Entwicklungen und Werten. Jedes Heft hat 40 bzw 48 Seiten. Sechs Ausgaben kosten 49,20 Euro
Archiv der Publik-Forum EXTRA-Hefte
<
2020 / 2019 / 2018 / 2017 / 2016 / 2015 / 2014 / 2013 / 2012 / 2011 / 2010 / 2009 / 2008 / 2007 / 2006 / 2005 / 2004 / 2003 / 2002 /