Zur mobilen Webseite zurückkehren
ausgewähltes Heft:
Publik-Forum EXTRA, Heft 4/2014
Rainer Werner Fassbinder
Der Inhalt:
In dieser Ausgabe lesen Sie:

Allahs Töchter
Amra und Azra zeigen, wie der Koran und die bosnische islamische Tradition ein friedliches und gleichberechtigtes Zusammenleben von Religionsgemeinschaften und Völkern nahelegen

Die zwei Leben des Raymond Estrada
Dies ist eine Geschichte, die man nur schwer fassen kann. Doch nach längerem Erzählen kommt der Moment, wo man ihm einfach glaubt, wenn er sagt, er sei mit sich im Reinen

Wie wir uns finden
Stephen Grosz: Wenn wir Leid und Schmerz empfinden können, dann fragen wir uns auch, warum wir so sind, wie wir sind. Dann ist uns die Möglichkeit gegeben, uns selbst zu verstehen und uns zu verändern

Rainer Werner Fassbinder
Liebe ist kälter als der Tod; Die Katzelmacher; Acht Stunden sind kein Tag; Händler der vier Jahreszeiten; Die bitteren Tränen der Petra von Kant; Angst essen Seele auf; Lili Marleen; Deutschland im Herbst; Der Müll, die Stadt und der Tod ...

Hanna Schygulla
Lili Marleen; Die Ehe der Maria Braun... Sie war sein großer Star

Mein Palästina
So gründlich wie kaum ein anderer hat der Theologe Gustaf Dalman vor hundert Jahren das Alltagsleben im Nahen Osten studiert. Mit seinem Nachlass beherbergt die Greifswalder Universität heute eine europaweit einzigartige Sammlung

Nebenan die Nazis
Empörung, Unsicherheit und Angst. Im Herbst 2012 bezog die Landesgeschäftsstelle der nordrhein-westfälischen NPD ihren Sitz in Essen-Kray. Seitdem kämpfen die Menschen im Viertel gegen Rechts

Den Feind lieben?
Dem Rechtsextremismus begegnen: Als Christen sind wir dazu aufgerufen, uns klar auf die Seite der Opfer und ?Verfolgten zu stellen, sagt die Theologin Angelika Strube

Frau Rütten gibt keine Ruhe
Sie gründet eine Rollator-Tanzgruppe, organisiert Spaziergänge mit Alten und Jungen, und ihr Wohlfühltelefon ist einmalig in Deutschland: Wer einsam ist oder seinen Ärger über den Nachbarn loswerden will - Rütten & Co. hat immer ein offenes Ohr

Zum Tee bei Hobbes ...

Was mir wertvoll ist ...

Ein Buch fürs Leben ...

Unterm Brennglas ...

Zeitgeister ...

Glaubwürdig ...

Erzähl mir von dir ...

Zusammen ...

Publik-Forum Extra

Publik-Forum Extra erscheint mit zwölf Ausgaben im Jahr, im monatlichen Wechsel Extra Leben und Extra Thema. Das EXTRA Thema hat immer einen Themenschwerpunkt, betrachtet aus verschiedenen Blickwinkeln. Das EXTRA Leben« beschäftigt sich in Form von Geschichten, Reportagen, Gesprächen und Essays – mit kulturellen und gesellschaftlichen Entwicklungen und Werten. Jedes Heft hat 40 bzw 48 Seiten. Sechs Ausgaben kosten 49,20 Euro
Archiv der Publik-Forum EXTRA-Hefte
<
2020 / 2019 / 2018 / 2017 / 2016 / 2015 / 2014 / 2013 / 2012 / 2011 / 2010 / 2009 / 2008 / 2007 / 2006 / 2005 / 2004 / 2003 / 2002 /